Die verschiedenen Klangschalen werden auf und neben dem K├Ârper platziert, vorzugsweise auf die Chakras.
Unser K├Ârper besteht zu ca. 80% aus Wasser!
Die Klangschwingungen werden durch dieses Wasser geleitet und dringen bis tief in unsere Zellen ein, wo sie einen ordnenden Einfluss aus├╝ben k├Ânnen.
Ein Teil der Schwingungen bewegt sich in und durch unseren K├Ârper. Einen anderen Teil nehmen wir durch die Reflektion ├╝ber die Luft wahr.
Sehr schnell entsteht ein Gef├╝hl des Wohlbefindens und die Schwingungen l├Âsen eine ruhige und tiefe Entspannung in uns aus.
Viele Krankheiten k├Ânnen sich erst k├Ârperlich zeigen, wenn schon lange vorher die Aura besch├Ądigt wurde.
Durch die energetischen Schwingungen der Klangschalen kann die Aura vorbeugend wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.
Ich benutze f├╝r diese wundervollen Klang-Behandlungen unter anderem auch geeichte Tibetische-Planetenschalen. Diese k├Ânnen f├╝r eine gezielte Behandlung sehr hilfreich eingesetzt werden.
Die Klangschalen wende ich auch sehr gerne zur Einstimmung vor einer Massage an.